Das Seminar bietet die Grundlagen und zeigt den Nutzen bezüglich der Thematik Gleichbehandlung.

online akademie

In vielen Bereichen, wie zb in der Bildung, der Sozialarbeit aber auch in der Wirtschaft ist es Voraussetzung, Gender Mainstreaming Sensibilisierung mitzubringen und weiterzugeben.

Die Implementierung von Gender Mainstreaming iKonzepten in einer Organisation oder Institution dient der gleichstellungsorientierten Optimierung von Arbeitsroutinen, Lern- und Lehrinhalten und Handlungsweisen der Organisation und Umsetzung.

Im Gender Mainstreaming Seminar werden Theorie und Praxis zum Thema „Gleichbehandlung“ kompakt und abwechslungsreich miteinander verbunden.

Gender Mainstreaming ist eine relativ neue Strategie zur Erreichung eines alten Zieles: der Gleichstellung. Gleichstellung bedeutet, Frauen und Männern ein gleichermaßen selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Gleichstellungspolitik gibt nicht vor, wie Menschen leben sollen

Mainstreaming bedeutet, dass eine bestimmte inhaltliche Vorgabe – also zum Beispiel die Integration von Menschen mit Behinderungen – zu einem zentralen Bestandteil bei allen Entscheidungen und Prozessen gemacht wird und dass dabei die unterschiedlichen.

Die meisten Ansätze bewegen sich einerseits im Spannungsfeld von Antidiskriminierung, Gleichstellung und Nutzenorientierung. 

In unserem online Gender Mainstreaming Seminar werden Theorie und Praxis zum Thema „Gleichbehandlung“ kompakt und abwechslungsreich miteinander verbunden.

Dieses online Gender Mainstreaming Seminar bietet zugleich Gelegenheit, konkrete Beispiele aus der Praxis zu erfahren und durch Einblick in das Training und deren gestellten Fragen kennen zu lernen. 

Nach dem online Gender Mainstreaming Seminar verfügen Sie über fundiertes Grundwissen zur Gender Mainstreaming Strategien und ihrer Entstehung und haben Grundlagen einen ersten Kompetenzaufbau dafür erworben.

Nach dem Seminar

verfügen Sie über fundiertes Grundwissen zur Gender Mainstreaming Strategie und ihrer Entstehung. Diese online.class bietet zugleich Gelegenheit, konkrete Beispiele aus der Praxis und Einblicke in das Training zu bekommen.

Teilnahmevoraussetzungen:

ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Was ist zu tun?

2 Aufgaben durchführen & Essay hochladen: zwei kleine Übung + kurzes Essay erstellen & hochladen

Ablauf

 

  1. Du meldest dich online an
  2. Nach der Bezahlung senden wir Dir deinen online Zugang zu und du kannst auf alle  Studienmaterialien und Lehrvideos auf unserer Lernplattform online jederzeit zugreifen. 

Die Inhalte erarbeitest Du im Selbststudium;  Damit kannst du dir Deine Lernzeit innerhalb der Kurslaufzeit frei einteilen und bestimmen, wie lange Du für eine Kurseinheit brauchst.

Für eine anerkannte Seminarbestätigung​*

*gilt als Nachweis für TrainerInnen  6 Stunden

Dieses anerkannte Seminar setzt sich aus drei Kursphasen zusammen. 

  1. Phase alle Module und Inhalte durchnehmen.
  2. Phase: Aufgaben einreichen. Gender am Arbeitsplatz & ein Abschluss Essay
  3. Phase: Ausstellung der Seminarbestätigung Nach positiver Prüfung der Einreichungen 

Das Seminar

„Gender Mainstreaming und Diversity Training“

erfüllt auch die Voraussetzungen für den entsprechenden Qualifizierungsnachweis für TrainerInnen in der Erwachsenenbildung des Arbeitsmarktservice Österreich (Wien, NÖ, Stmk, OÖ, Tirol) und im öffentlichen Dienst.

About Instructor

Not Enrolled

Kurs Includes

  • 6 Lektionen
  • 11 Themen
  • Kurs Certificate